Hauptschule_Verl
Menue
Startseite
Schulleben
Aktuelles
Kollegium
Schulprogramm
Zusammenarbeit
Berufsfindung
Partnerschule
Foerderverein
Kontakt
Archiv
Service
Kontakt
Impressum
Kontakt
© Hauptschule Verl 2009
 
Die Brisse-Schule in Sende –
hier starten die 5. Klassen unserer Schule


Linie

1. Die Neuen 2012/2013
2. Unser Schulgelände – viel Raum für Entfaltung

Viel Raum für Entfaltung – Schulhof, Sportplatz und Gartenanlagen



Der kleine Teich
 
Wir (Arthur und Stefan) haben im Schulgarten den kleinen Teich erneuert. Wir mussten zuerst die großen und kleinen Natursteine entfernen und die Teichfolie herausziehen. Dabei entdeckten wir, dass sie ein großes Loch hatte. Also musste eine neue Teichfolie gekauft werden.
nach oben
Wir haben den Untergrund geglättet und die neue Folie hineingelegt. Danach mussten wir die Steine wieder zurechtlegen und Wasser einfüllen. An einer Seite ragte die Folie aber zu hoch aus dem Wasser heraus. Also mussten wir hier die Steine noch einmal wegräumen und noch Erde unter der Folie wegnehmen. Dabei entdeckten wir einen Molch, der sich unter der Folie zur Winterruhe verkrochen hatte. Wir gruben ihn aus und als wir fertig waren, haben wir ihn vorsichtig wieder in die Erde gesetzt. Er hat sich sofort wieder tief eingegraben.
Die Hühner



Wer kommt den Hühnern zu nahe?





nach oben
Der Rasen
 

Eigentlich ist der Rasen im Schulgarten eher eine Wiese. Er wurde zu selten geschnitten und bekam zuwenig Licht, weil die Hecke viel zu groß und breit geworden war.


nach oben
Beim Rasenmähen muss man darauf achten, dass man das Kabel nicht durchschneidet und nicht mit den Füßen unter die Messer gerät. Wenn man den Rasen zu lang wachsen lässt, wird er immer dünner und nach dem Mähen sieht er dann ganz gelb aus, fast schon weiß. (André)
Rasenpflege ist wichtig!



Für Ruhepausen in gemütlicher Runde ist auch gesorgt.


nach oben